Slider 1

Fahrzeugwaagen-Software FS-TRUCK-/ RAIL - BASIC

Einfach zu bedienende Fahrzeugwaagen-Software „FS-TRUCK / RAIL-BASIS“ (LKW‘s / Waggons) für verschiedene Branchen 

Allgemein:

  • Lauffähig unter WIN 7 bis WIN 10 oder Netzwerk
  • Handelsüblicher PC mit Ethernetschnittstelle, serielle Datenschnittstelle RS232 und 2 USB Schnittstellen erforderlich
  • Einbindung über ein eichfähiges Wägeterminal z. B. IT1, IT3000M bis IT8000E
  • Wägedatenerfassung mit Erst- und Zweitwägung
  • Fahrzeugabruf aus der Hofliste (Erstgewichtsspeicher)
  • Wägung mit festem Tarawert (Tarawägung)
  • Wägescheinverwaltung mit Nacherfassung
  • Stornierung von Wägescheinen, Handeingabe von Wägedaten
  • Nachdruck von Wägescheinen, Wägeschein/- und Listendruck
  • Umfangreiche Beidatenverwaltung, KFZ oder Waggonnummer, Spedition, Kunde, Material,Baustellen, Herkunft / Ziel, Auftragsnummer, Bemerkungsfelder usw.
  • Beidatenbegriffe können geändert werden z. B. statt Kfz-Kennzeichen auf Waggonnummer oder Containernummer
  • Volltext-Suchfunktion zum schnellen Auffinden von Datensätzen
  • Export / Import in allen gängigen Datenformaten Excel, HTML, PDF, TXT. Auslagerung anübergeordnete Warenwirtschaftssysteme (ERP) bzw. Abrechnungsprogramme möglich
  • Die Software ist Mehrplatz bedien- bzw. arbeitsfähig
  • Bildabspeicherung zum Wägevorgang

Die Software ist mit vielen Zusatzoptionen wie Fahrerterminale, Ampelsteuerung, Kartenleser, Kameraüberwachung, Schrankensteuerung usw. erweiterbar.


Statistiken:

  • Umfangreiche Statistiken über Tag, Woche, Monat Jahr
  • mit Einzelauswertungen z. B. KFZ oder Waggon, Produkt, Material, Transporteur, Kunde usw. in beliebiger frei einstellbarer Kombination
  • Einzel- und Sammellistendruck.
  • Gegen Manipulation abgesicherter Alibispeicher für
  • 120.000 Wägedatensätze werden ausfallsicher im Eichspeicher gespeichert

Einfachste Bedienung durch übersichtliches Layout

Fahrzeugwaagen-Software Bild 1

Viele Konfigurationen können selbst vorgenommen werden

Fahrzeugwaagen-Software Bild 2


Einfache Verwiegung und Datenzugriff durch Scrollmenü oder Maus

Fahrzeugwaagen-Software Bild 3


Erstellen von Listen beliebig kombiniert und für beliebige Zeiträume

Fahrzeugwaagen-Software Bild 4


Wägescheine konfigurierbar im Rahmen des Systems/Einbindung eines Logos möglich

Fahrzeugwaagen-Software Bild 5


Einfachste Export-/Importfunktion für alle Daten oder einzelne Datensätze

Fahrzeugwaagen-Software Bild 6


in diversen Datenformaten MS Excel, TxT, CSV, HTML

Fahrzeugwaagen-Software Bild 7


 

 

PC-ZUSATZSOFTWARE für WÄGEANWENDUNGEN

PC WIN

Entwicklungs-Umgebung RTC WIN für Erstellung, Simulation und Test von Anwendungesprogrammen für die SysTec Wägeterminals IT6000E, IT8000E & IT9000E

Fahrzeugwaagen-Software Bild 8

Die SysTec Industrie-Wägeterminals IT6000E, IT8000E & IT9000E können unter Verwendung der Programmiersprache RTC frei programmiert werden. Hierzu steht dem Programmierer mit RTC WIN ein leistungsfähiges Werkzeug zur Verfügung, mit dem er in kurzer Zeit sichere und Bedienerfreundliche Programme erstellen kann.



Das Anwendungsprogramm kann vollständig am PC entwickelt und in einer Simulationsumgebung getestet werden, bevor die Software in die eigentliche Ziel-Hardware geladen wird.

RTC WIN Leistungsmerkmale:

  • Editor mit voller Unterstützung der RTC-Programmiersprache z.B. durch farbige Hervorhebung der Syntax
  • Leistungsfähiger Compiler mit integriertem Präprozessor für effiziente Programmerstellung
  • Programmausführung in einer vollwertigen Simulation für zwei Waagen und digitalen Ein-/Ausgängen
  • Leistungsstarker Druckformat-Editor für die rasche Erstellung von Ausdrucken mit der Maus (Drag&Drop)
  • Terminal-Emulation für das interaktive Austesten einzelner Funktionen
  • Debugger mit umfangreichen Test- und Diagnose-Möglichkeiten
  • Service-Tools z.B. für die Sicherung von Datenbanken oder für das Einspielen neuer Betriebssystem-Versionen.

Zusatzsoftware für Waagenanwenundungen

PC ReadIT

PC-Programm für die Aufzeichnung von IT1000, IT3000, IT6000, IT8000, IT9000 & IT9000E-Datensätzen auf einem PC

Fahrzeugwaagen-Software Bild 9



PC ReadIT ist ein Datenaufzeichnungsprogramm zum Empfang von seriellen Datensätzen von einem oder mehreren Wägeterminals. Es ist maßgeschneidert für die Kommunikation mit den Wägeterminals der Baureihen IT1000 / IT3000 / IT6000 / IT8000 / IT9000 und IT9000E.

PC ReadIT legt die von den Wägeterminals empfangenen Datensätze in einer Textdatei ab, von wo aus sie problemlos weiterverarbeitet, gedruckt, oder in andere Datenverarbeitungsprogramme wie z.B. Microsoft ACCESS übernommen werden können. Optional können die empfangenen Daten auch direkt in eine Datenbanktabelle eingetragen werden.


Die wichtigsten Merkmale:

  • Kommunikation über serielle Schnittstelle oder über Ethernet-Verbindung
  • Beim Anschluss von mehreren Wägeterminals: Ablage der Daten in getrennten Dateien oder in einer gemeinsamen Textdatei einstellbar
  • Datensätze der angeschlossenen Wägeterminals werden unverändert in die Wägedatei eingetragen. Damit ist PC ReadIT von der Anwendung im Wägeterminal unabhängig
  • Optional Ablage der Daten in einer Datenbank (z.B. Microsoft ACCESS, Microsoft SQL, ODBC)
  • Senden eines Quittierungsdatensatz an das Wägeterminal nach erfolgter Ablage eines Datensatzes (einstellbar)
  • PC ReadIT kann als Anwendung oder als Dienst installiert werden.


ZUSATZSOFTWARE FÜR WAAGENANWENUNDUNGEN

PC COM+

PC-Programm für die ONLINE-Verbindung mit SysTec-Wägeterminals

Fahrzeugwaagen-Software Bild 10



PC COM+ ist ein fertiges Kommunikations-Objekt (auch: Active-X / OLE Objekt) für die Anbindung von Wägeterminals mit ONLINE-Funktion an Windows-Programme.

In Verbindung mit IT ONLINE können die Funktionen des Wägeterminals ferngesteuert werden, z.B. Gewicht erfassen, Tarieren, Text anzeigen, Daten eingeben, etc.

Durch die Einbindung von PC COM+ wird die Kommunikation zwischen dem PC-Anwendungs-Programm und den Wägeterminals stark vereinfacht.
Die sonst übliche Programmierung von sogenannten WinSockets erübrigt sich.


Die wichtigsten Merkmale:

  • Anbindung von bis zu 30 Wägeterminals der Baureihen IT1000 / IT3000 / IT6000 / IT8000, IT9000 und IT9000E
  • Kommunikation über serielle Schnittstelle oder über Ethernet-Verbindung, optional Multidrop-Betrieb über RS485-Netzwerk
  • Fernsteuerung des Wägeablaufs vom PC aus
  • Eichfähig in Verbindung mit der eichfähigen PC-Software PC ARCHIVE.

Arbeitsweise:

PC COM+ wird in Visual Basic, Delphi, C++ oder anderen Programmen als externes Programm definiert. Anstatt auf eine serielle Schnittstelle zuzugreifen, wird PC COM+ aufgerufen. Die Antwort vom Wägeterminal wird als Daten-String an das Programm übergeben.